☀️ Jetzt NEU: Balkonkraftwerk-Speicher ANKER 🔋 Solix Solarbank 2 Pro 🔋 mit Notstromversorgung und eingebautem Wechselrichter. Hier erfährst Du mehr! ☀️

Ein Balkonkraftwerk in Deiner Mietwohnung: Ein Schritt in Richtung grüner Zukunft

Author's iconDominik Broßell
Anwendungsvielfalt
Lesezeit 5 Minuten
Post's headline

Du hast sicher schon mal von Balkonkraftwerken gehört, oder?

Diese kleinen Wunderwerke der Technik können auch in Deiner Mietwohnung zum Einsatz kommen. Stell Dir vor, Du kannst Deinen eigenen Strom produzieren, Geld sparen und gleichzeitig etwas für die Umwelt tun!

Lass uns gemeinsam durchgehen, was Du wissen musst, um Deine Mietwohnung in eine kleine Energieoase zu verwandeln.

Was ist eigentlich ein Balkonkraftwerk?

Kurz gesagt, ein Balkonkraftwerk ist eine Mini-Solaranlage, die perfekt für kleinere Flächen wie eben Deinen Balkon geeignet ist. Der "Balkon" steckt zwar im Namen, aber diese kompakten Anlagen passen auch auf Dein Flachdach, Hausdach, auf eine freie Bodenfläche (etwa im Garten oder auf der Terrasse), oder an einer Fassade. Jedes Balkonkraftwerk besteht aus ein einem bis vier Solarmodulen, mindestens einem Wechselrichter und speziell für den Installationsort optimierte Halterungen. Und das Beste? Du kannst es direkt in eine Steckdose einstecken!

Die Vorteile auf einen Blick

  • Spare Deine Stromkosten: Der von Dir produzierte Strom reduziert Deinen Bedarf aus dem Netz.
  • Sei umweltbewusst: Jedes Kilowatt, das Du selbst erzeugst, ist gut für unseren Planeten.
  • Unabhängiger werden: Je mehr Strom Du selbst produzierst, desto weniger abhängig bist Du von steigenden Energiepreisen.
  • Unterstütze die Energiewende: Mit jedem Balkonkraftwerk wird das Netz grüner.

Hier findest Du Dein Balkonkraftwerk-Komplettset:

Aber was sagt der Vermieter dazu?

Bevor Du loslegst, brauchst Du in der Regel die Erlaubnis Deines Vermieters. Aber keine Sorge, viele sind offen für die Idee, vor allem, wenn sie merken, dass es weder Lärm noch Schäden verursacht. Es ist wichtig, dass Du alles nach Anleitung korrekt und sicher installierst. Und vergiss nicht: Du musst Dein Balkonkraftwerk anmelden, sowohl beim Netzbetreiber als auch im Marktstammdatenregister. Das klingt vielleicht kompliziert, ist aber eigentlich nur ein paar Klicks online!

Seit dem August 2023 gelten Balkonkraftwerke nicht mehr als Bauprodukte. Das heißt, dass Du gegenüber Deinem Vermieter nun noch mehr Freiheiten hast, Dein Balkonkraftwerk in Betrieb zu nehmen. Es gehört aber mindestens zum guten Ton, Deinen Vermieter vor dem Anschluss Deiner Anlage zu informieren.

Passt das überhaupt auf meinen Balkon?

Der Platz auf Deinem Balkon ist kostbar. Aber die gute Nachricht ist, dass Balkonkraftwerke ziemlich flexibel sind. Mit ein wenig Kreativität findest Du sicher einen guten Platz für die Module. Und wenn Du nicht sicher bist, wie Du alles optimal ausrichten sollst, gibt es Fachleute, die Dir helfen können.

Und was, wenn es Probleme gibt?

Ganz ehrlich, Herausforderungen können immer auftreten. Vielleicht macht Dir der Platz Sorgen, oder Du fragst Dich, wie Deine Nachbarn reagieren. Oder vielleicht bist Du Dir nicht sicher, was Du tun sollst, wenn der Vermieter zögert. Hier ist mein Rat: Kommunikation ist der Schlüssel. Sprich mit Deinem Vermieter, den Nachbarn, und hol Dir Rat bei Experten. Mit den richtigen Informationen und einer positiven Einstellung kannst Du viele Bedenken aus dem Weg räumen.

Fazit: Dein Balkon, Deine Power!

Ein Balkonkraftwerk in Deiner Mietwohnung ist nicht nur eine coole Idee, sondern eine echte Chance, in Deiner eigenen kleinen Weise die Welt zu verändern. Mit etwas Planung und den richtigen Infos kannst Du bald Deinen eigenen, umweltfreundlichen Strom produzieren.

Und das Gefühl, wenn Du siehst, wie Deine Stromrechnung sinkt, während Du gleichzeitig etwas Gutes tust? Unbezahlbar!

Hier findest Du Dein Balkonkraftwerk-Komplettset:

Author's icon
Dominik Broßell

Als Autor sammelte Dominik in unterschiedlichen Branchen Erfahrungen, bevor er in erneuerbaren Energien sein Herzensthema fand. Im priwatt-Blog informiert er regelmäßig über alles Wissenswerte rund um Solartechnik und Co.

LeserInnen interessierte auch:

circles bgplane image

Unser Newsletter.
Bleib' up to date!

Anerkennungsurkunde des deutscchlandtest.de