Balkonkraftwerk 800 Watt Komplettset kaufen: Mit priwatt gerüstet für die Zukunft der Solarenergie

Aktueller Hinweis: Der Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE) arbeitet aktuell noch an der Überarbeitung seiner geltenden Normen für Balkonkraftwerke.  Solltest Du einen Batteriespeicher haben, oder überschreitet die Modulleistung Deiner Anlage 960 Watt, was häufig bei Anlagen ab drei Modulen der Fall ist, kann es ratsam sein, sich von einer Elektrofachkraft vor einem Upgrade beraten zu lassen. Bei diesem Thema geht es um eine mögliche Leitungsüberlastung in bestimmten "Grenzsituationen". Was das heißt und für mehr Informationen, besuche bitte unseren Blog.

  • Einfach Dein Balkonkraftwerk über WLAN auf 800 Watt upgraden
  • App mit kostenloser Leistungssteuerung
  • Passgenaue und zuverlässige Halterungen
  • Anlagenschutz (Relais) in Sets fest verbaut

Gitterbalkon

Garten

Flachdach

Fassade

Ohne
Halterung

Schrägdach

Was ist ein Balkonkraftwerk 800W eigentlich?

Balkonkraftwerke, auch Mini-Solaranlagen oder Stecker-Solaranlagen genannt, sind kleinere PV-Systeme, die ohne handwerkliche Vorkenntnisse quasi überall installiert werden können – egal ob im Garten, an der Fassade, auf dem Dach oder eben am namensgebenden Balkon.

Grundsätzlich wandelt ein Balkonkraftwerk Sonnenlicht in nutzbaren Strom um. Es besteht aus mehreren Solarmodulen, dem benötigten Zubehör für den Anschluss und einem Wechselrichter, der den erzeugten Strom Deiner Module ins Hausnetz einspeist. Die Leistung dieses Wechselrichters war bisher auf 600 Watt gedrosselt. Egal wie viel Strom Deine Module produzierten, durch diese Einspeisegrenze wurden immer maximal 600 Watt ins Stromnetz eingespeist. 

Mit der offiziellen Verabschiedung des Solarpakets 1 durch den Bundestag hat sich das allerdings grundlegend geändert: Ab jetzt gilt die Einspeisegrenze von 800 Watt! Du kannst also ab jetzt noch mehr grünen Solarstrom mit Deinem Balkonkraftwerk produzieren. 

Mit dem Balkonkraftwerk 800 Watt von priwatt kannst Du die neue Einspeisegrenze sofort voll ausnutzen!

Die Stecker-Solaranlagen von priwatt ermöglichen es Dir, sowohl die bisherige Einspeisegrenze von 600 Watt als auch auf die aktuelle Bagatellgrenze von 800 Watt voll auszuschöpfen. Bereits jetzt bieten wir unsere PV-Module mit einer Spitzenleistung von mehr als 400 Watt Peak pro Solarmodul an – zwei Module können entsprechend 800 Watt erzeugen. 

Die mitgelieferten Mikro-Wechselrichter kannst Du dann ganz einfach per WLAN-Funktion von 600 auf 800 Watt umstellen. So kannst Du so früh wie möglich von einer höheren Leistungsfähigkeit profitieren und sicherstellen, dass Dein Balkonkraftwerk den zukünftigen Anforderungen gerecht wird.

Was ändert sich für Balkonkraftwerke 2024? Die Einführung des Solarpakets 1

Obwohl durch die sogenannte RFG-Richtlinie bereits seit 2016 eine Bagatellgrenze von 800 Watt für elektrische Erzeugungsanlagen festgelegt wurde, galt in Deutschland bisher immer noch die Einspeisegrenze von 600 Watt.

2023 wurde dann das Solarpaket 1 von der Bundesregierung angekündigt, das neben vielen weiteren Erleichterungen für Stecker-Solaranlagen endlich das Balkonkraftwerk 800W möglich machen sollte. 

Die wichtigsten Neuerungen des Solarpakets 1 sind: 

Wann kommt die 800-Watt-Grenze für Balkonkraftwerke?

Obwohl das Solarpaket 1 bereits letztes Jahr angekündigt wurde, dauerte es bis zum 26. April 2024, bis das Gesetz vom Bundestag beschlossen wurde. Bis zur offiziellen Verkündung waren die Änderungen allerdings trotzdem noch nicht rechtskräftig. 

Ab dem 16. Mai 2024 ist die neue Richtlinie nun endlich gültig. Ab jetzt darf Dein Balkonkraftwerk legal 800 Watt einspeisen! 

Wenn Du über einen upgradefähigen Wechselrichter verfügst, kannst Du Dein 800W Balkonkraftwerk jetzt nutzen – das Gerät muss dafür nur auf die neue 800 Watt-Grenze geupgradet werden. Der Prozess funktioniert vollkommen digital und ist innerhalb weniger Minuten erledigt.

Durch die neue Richtlinie wird die Einspeisegrenze effektiv um 200 Watt angehoben, was die Rentabilität von Balkonkraftwerken noch einmal erhöht. Deine Stecker-Solaranlage amortisiert sich damit bereits nach 4-6 Jahren vollständig.

Das beinhaltet Dein Balkonkraftwerk-800-Watt-Komplettset

Ein Balkonkraftwerk-Komplettset von priwatt enthält alle notwendigen Komponenten, um schnell und unkompliziert grünen Strom zu erzeugen. Als Beispiel nehmen wir ein Duo-Set, erhältlich für Balkon, Garten, Fassade und mehr. Es enthält zwei Solarmodule, von denen jedes eine Leistung von etwa 400 Wp aufweist. Zusammengerechnet leisten die beiden Module also jetzt schon 800 Watt.

Der Mikro-Wechselrichter, der ebenfalls im Set enthalten ist, bietet die dafür notwendige Upgradefähigkeit von 600 auf 800 Watt Einspeisung. Dadurch hast Du die Möglichkeit, die Leistung Deines Balkonkraftwerks sofort auf die neue Bagatellgrenze von 800 Watt zu erhöhen. Der Wechselrichter verfügt über WLAN, um Firmware-Updates durchzuführen und eine App zur Energiemessung zu nutzen. Dadurch behältst Du stets den Überblick über den Energieverbrauch Deines Systems und stellst sicher, dass Du das Maximum aus Deinem Balkonkraftwerk herausholst.

Um die Solarmodule sicher und optimal auszurichten, werden für jeden Anwendungsbereich die passenden Halterungen mitgeliefert. Diese ermöglichen es Dir, die Module in der besten Position zur Sonneneinstrahlung zu montieren. Zur Befestigung der Solarmodule an den Schienen werden spezielle Zubehörteile (z.B. Zahnschellen) verwendet, die eine stabile und sichere Montage für jeden individuellen Anlagenstandort gewährleisten. Zudem sind Endklemmen enthalten, um die Verbindung der Module sicher zu fixieren.

Damit Du die Solarmodule flexibel positionieren kannst, sind zwei DC-Verlängerungskabel im Set enthalten. Dadurch hast Du mehr Spielraum bei der Installation und kannst die Module an den gewünschten Stellen platzieren.

Dann steckst Du das Anschlusskabel Deiner Anlage einfach in einen haushaltsüblichen Schuko-Stecker und schon kannst Du mit Deinem 800W Balkonkraftwerk grünen Strom produzieren.

Die Vorteile Deines 800w-Balkonkraftwerks:

Neben der üblichen Herstellergarantie bieten wir Dir 25 Jahre lineare Leistungsgarantie auf Deine Solarmodule.
Mit einem Balkonkraftwerk im Duo-Set bist Du in der Lage, jährlich Stromkosten in Höhe von 200 Euro zu sparen.
Zudem bietet Dir ein Balkonkraftwerk von priwatt Jahreserträge von bis zu 750 Kilowattstunden.
Mit der so erzielten CO-2-Ersparnis von bis zu 310 kg pro Jahr trägst Du aktiv zum Umweltschutz bei.

Was kostet ein Balkonkraftwerk 800 Watt?

Ein Balkonkraftwerk kannst Du schon für unter 300 € erwerben, das ist günstiger als ein durchschnittliches Smartphone. Der Endpreis hängt natürlich von der genauen Konfiguration ab, z.B. der Anzahl der PV-Module oder von einem zusätzlichen Balkonkraftwerk-Speicher. 

Der initiale Kaufpreis ist aber vor allem ein Investment in die Zukunft: Denn im Vergleich zu den meisten anderen Anschaffungen amortisiert sich ein Balkonkraftwerk im Laufe der Zeit selbst. Danach sparst Du über die gesamte Lebenszeit der Solaranlage bares Geld.

Lohnt sich ein Balkonkraftwerk also?

Ja, auf jeden Fall! 800W-Balkonkraftwerke sind fast immer eine lohnenswerte Investition. Abhängig von Größe, Ausrichtung und Preis der Anlage erwirtschaftet eine Stecker-Solaranlage ihren Anschaffungspreis bereits nach 2 bis 6 Jahren. Bei einer erwarteten Lebensdauer von 25 Jahren oder mehr kannst Du so für eine lange Zeit mehrere hundert Euro pro Jahr an Stromkosten sparen. Und bei immer weiter steigenden Strompreisen und gesetzlichen Erleichterungen wie der neuen 800 Watt Grenze lohnt sich ein Balkonkraftwerk in Zukunft immer mehr. 

Anwendungsbereiche: So vielseitig ist Deine Mini-Solaranlage mit 800 Watt

Anwendungsbereich
Beschreibung
Zu den Sets für...
Der Klassiker: Balkonkraftwerk 800 Watt für Deinen Gitterbalkon
Du kannst eine Mini-Solaranlage für Deinen Balkon einfach am Geländer bis zu einer Höhe von 4 Metern installieren. Um Deinen Stromertrag zu maximieren, sind diese Komplettsets auch mit Neigungswinkel erhältlich. Damit nutzt Du die neue 800w-Obergrenze bestmöglich aus.
Einfach aufstellen: Stecker-Solaranlagen 800 Watt für Garten, Terrasse und Flachdach
Die flach aufgeständerte 800-Watt-Mini-Photovoltaikanlage ermöglicht es Dir, jeden verfügbaren Platz zur Stromerzeugung zu nutzen. Dank rutschfester Unterlagen steht sie sicher und kann optimal mit Gewichten wie Gehwegplatten stabilisiert werden.
Die Hauswand als Stromquelle: Dein 800W-Balkonkraftwerk für Betonbalkon und Fassade
Selbst Deine Hausfassade kann zu einer umweltfreundlichen Stromquelle werden. Diese 800W-Mini-Solaranlagen bieten sowohl die Möglichkeit einer stufenlos verstellbaren Neigung als auch eine flache Montage an der Hausfront.
Geht natürlich auch aufs Dach: Für jedes Schrägdach die richtige 800-Watt-Stecker-Solaranlage
Egal, ob Du ein Bitumen-, Trapezblech- oder Pfannendach hast, es gibt das passende 800W-Mini-Solaranlagen-Set für jede Dacheindeckung. Die speziellen Halterungen dieser PV-Anlagen gewährleisten eine sichere Montage und schützen vor Feuchtigkeitseintritt.
Für jede Idee zu haben: Dein 800W-Balkonkraftwerk ohne Halterung
Wenn Du Dein Balkonkraftwerk an einem anderen Ort anbringen möchtest, bleibst Du mit unseren 800W-Stecker-Solaranlagen ohne Halterung flexibel. Dadurch kannst Du Deine Kreativität bei der Montage der Mini-PV-Anlage voll ausleben. Es gibt keine Hindernisse, die Deiner Montage-Idee im Wege stehen.
Der Klassiker: Balkonkraftwerk 800 Watt für Deinen Gitterbalkon
Du kannst eine Mini-Solaranlage für Deinen Balkon einfach am Geländer bis zu einer Höhe von 4 Metern installieren. Um Deinen Stromertrag zu maximieren, sind diese Komplettsets auch mit Neigungswinkel erhältlich. Damit nutzt Du die neue 800w-Obergrenze bestmöglich aus.
Einfach aufstellen: Stecker-Solaranlagen 800 Watt für Garten, Terrasse und Flachdach
Die flach aufgeständerte 800-Watt-Mini-Photovoltaikanlage ermöglicht es Dir, jeden verfügbaren Platz zur Stromerzeugung zu nutzen. Dank rutschfester Unterlagen steht sie sicher und kann optimal mit Gewichten wie Gehwegplatten stabilisiert werden.
Die Hauswand als Stromquelle: Dein 800W-Balkonkraftwerk für Betonbalkon und Fassade
Selbst Deine Hausfassade kann zu einer umweltfreundlichen Stromquelle werden. Diese 800W-Mini-Solaranlagen bieten sowohl die Möglichkeit einer stufenlos verstellbaren Neigung als auch eine flache Montage an der Hausfront.
Geht natürlich auch aufs Dach: Für jedes Schrägdach die richtige 800-Watt-Stecker-Solaranlage
Egal, ob Du ein Bitumen-, Trapezblech- oder Pfannendach hast, es gibt das passende 800W-Mini-Solaranlagen-Set für jede Dacheindeckung. Die speziellen Halterungen dieser PV-Anlagen gewährleisten eine sichere Montage und schützen vor Feuchtigkeitseintritt.
Für jede Idee zu haben: Dein 800W-Balkonkraftwerk ohne Halterung
Wenn Du Dein Balkonkraftwerk an einem anderen Ort anbringen möchtest, bleibst Du mit unseren 800W-Stecker-Solaranlagen ohne Halterung flexibel. Dadurch kannst Du Deine Kreativität bei der Montage der Mini-PV-Anlage voll ausleben. Es gibt keine Hindernisse, die Deiner Montage-Idee im Wege stehen.

Dein Balkonkraftwerk 800W einfach selbst anschließen

Der Anschluss Deiner Stecker-Solaranlage erfolgt nach dem Plug&Play Prinzip. Das heißt, Du verbindest das Balkonkraftwerk einfach mit der nächstgelegenen Steckdose und schon kannst Du mit der Stromproduktion loslegen! Aufbauen, einstecken, Strom sparen – komplett ohne Elektrofachkraft.

Die Länge des Anschlusskabels kannst Du bei uns frei wählen und in jede haushaltsübliche Steckdose stecken. Der Betrieb eines Balkonkraftwerks über den Schuko-Stecker ist in Deutschland gesetzeskonform – Du kannst Dein Balkonkraftwerk also unbesorgt selbst aufbauen und anschließen.

Balkonkraftwerk 800 Watt vereinfacht anmelden

Jede Energie-Erzeugungsanlage – vom großen Solarpark bis hin zum kleinen Balkonkraftwerk – muss in Deutschland im Marktstammdatenregister der Bundesnetzagentur (MaStR) angemeldet werden. Für Stecker-Solaranlagen bis zu einer Wechselrichterleistung von 800 Watt ist die Anmeldung allerdings stark vereinfacht. Dein Balkonkraftwerk muss weder von einer Solateurfirma angeschlossen, noch beim Finanzamt angezeigt werden. 

Für die erfolgreiche Anmeldung Deines Balkonkraftwerks ist lediglich die Registrierung im Marktstammdatenregister der Bundesnetzagentur notwendig, die über ein einfaches Online-Formular erfolgt. 

Mit priwatt bleibst Du auf der Solar-Überholspur

Mehr als nur ein Anbieter: Mit priwatt bleibt es nicht nur bei unkomplizierter Bestellung und kurzer Lieferzeit. Unsere Solar-ExpertInnen stehen Dir jederzeit bei sämtlichen Fragen zur Seite und beraten Dich persönlich. 

Außerdem erhältst Du beim Kauf eines 800 Watt Balkonkraftwerks bald kostenlosen Zugang zur Energiemanager-App priwatt Orbit, mit der Du Deine Solaranlage mit dem Hausnetz verbinden und so Deinen Stromverbrauch nachhaltig optimieren kannst. Darüber hinaus informieren wir Dich über alles Wissenswerte rund ums Thema Solar in unserem Blog.

Deine Vorteile mit priwatt in der Übersicht:

Bekannt aus:

giga logo
gruenderszene logo
netzwelt logo
efahrer logo
home-smart logo
Mitteldeutsche Zeitung logo
lexware logo
forbes logo
startup-mitteldeutschland logo
energiemagazin logo
mdr logo
pv magazine logo
photovoltaik logo
techfieber/greentech logo
purpose logo
ct heise logo
focus online logo
giga logo
gruenderszene logo
netzwelt logo
efahrer logo
home-smart logo
Mitteldeutsche Zeitung logo
lexware logo
forbes logo
startup-mitteldeutschland logo
energiemagazin logo
mdr logo
pv magazine logo
photovoltaik logo
techfieber/greentech logo
purpose logo
ct heise logo
focus online logo
giga logo
gruenderszene logo
netzwelt logo
efahrer logo
home-smart logo
Mitteldeutsche Zeitung logo
lexware logo
forbes logo
startup-mitteldeutschland logo
energiemagazin logo
mdr logo
pv magazine logo
photovoltaik logo
techfieber/greentech logo
purpose logo
ct heise logo
focus online logo
Anerkennungsurkunde des deutscchlandtest.de