Finde das richtige Balkonkraftwerk für Deine Garage

Starte jetzt durch mit einem Balkonkraftwerk fürs Garagendach

Nicht nur Hausdächer und Balkone sind für Balkonkraftwerke geeignet. Dein Garagendach eignet sich perfekt für solare Stromerzeugung.

  • 890 Wp
    priFlat Duo_flachdach_gen2
    589,00 €539,00 €

    Duo-Balkonkraftwerk (Flachdach)

    • Spare jährlich bis zu 226 € / 612 kWh*
    • Premium-Modulständer fürs Flachdach
    • DIY-Komplettset zur Eigenmontage
    • Inkl. Energiemanager-App Orbit (Frühjahr 2024)
    • Optional mit Batteriespeicher erhältlich
  • 1335 Wp
    priFlat Trio_flachdach_gen2
    859,00 €779,00 €

    Trio-Balkonkraftwerk (Flachdach)

    • Spare jährlich bis zu 336 € / 909 kWh*
    • Premium-Modulständer fürs Garagendach
    • DIY-Komplettset zur Eigenmontage
    • Inkl. Energiemanager-App Orbit (Frühjahr 2024)
    • Optional mit Batteriespeicher erhältlich
  • 1780 Wp
    priFlat Quattro_flachdach_gen2
    1.009,00 €909,00 €

    Quattro-Balkonkraftwerk (Flachdach)

    • Spare jährlich bis zu 440 € / 1221 kWh*
    • Premium-Modulständer fürs Flachdach
    • DIY-Komplettset zur Eigenmontage
    • Inkl. Energiemanager-App Orbit (Frühjahr 2024)
    • Optional mit Batteriespeicher erhältlich

Warum ein Balkonkraftwerk für Deine Garage sinnvoll ist.

Wenn Du eine Garage, ein Carport oder ein Gartenhaus besitzt, kannst Du mit einem Balkonkraftwerk von priwatt ganz einfach Stromkosten sparen und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag für den Klimaschutz leisten. Dächer haben derzeit mit insgesamt 89 % ungenutzter Fläche das größte Solarpotenzial in Deutschland.

Aber warum rentiert sich ein Balkonkraftwerk für die Garage?

  • Balkonkraftwerke für die Garage sind dank ihrer einfachen Montage kosteneffizienter als Indach-PV-Anlagen oder Solardachziegel.
  • Häufig ist Dein Garagendach nicht für ein hohes Zusatzgewicht ausgelegt. Unsere Komplettsets bestehen aus wenigen Komponenten und zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht aus. Damit sind sie auch für kleinere Garagen oder Gartenhäuser geeignet. Unsere priLight Module sind sogar noch leichter und wiegen nur wenige Kilogramm
  • Unsere priwatt Balkonkraftwerke benötigen kaum Platz und bieten somit eine hohe Flexibilität. Du kannst die Anlagen problemlos auf Deiner Garage oder Deinem Gartenhaus anbringen. 
  • Die Mini-Solaranlage funktioniert nach dem Plug&Play Prinzip, sie braucht also lediglich eine einfache Steckdose, um sofort grünen Solarstrom zu produzieren. Du musst also keine komplizierte Stromversorgung in Deiner Garage installieren, um ein Balkonkraftwerk betreiben zu können. 
  • Balkonkraftwerke lohnen sich finanziell: In Deutschland ist die Sonneneinstrahlung im Grunde überall ausreichend stark, um Solaranlagen ökonomisch sinnvoll zu nutzen. Unsere Mini-Solaranlagen amortisieren sich im Durchschnitt nach nur 4 bis 6 Jahren. Mit einer Betriebsdauer von über 25 Jahren kannst Du einen erheblichen Betrag bei Deinen Stromkosten einsparen.

Egal, wie Dein Garagendach aussieht – wir haben das richtige Balkonkraftwerk.

Mit unseren Balkonkraftwerken für Dein Garagendach hast Du die freie Wahl: Wir bieten Halterungen für Flach-, Schräg- oder Bitumendächer. So kannst Du Deine Anlage ganz einfach an Deine individuellen Bedürfnisse anpassen

Die Montage dauert dank der einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung nur wenige Minuten und kann ohne die Hilfe einer Fachkraft durchgeführt werden. Außerdem sorgen unsere spezialisierten Halterungen dafür, dass die Mini-PV-Anlage auf Deinem Garagendach auch schwersten Witterungsbedingen standhalten kann. Du musst also nicht ständig auf Deine Garage klettern, um Schäden auszubessern.

Die zusätzlichen Komponenten unserer Komplettpakete zeichnen sich durch ihre Robustheit aus. Unsere Kabel und Kabelbinder sind für den Außeneinsatz geeignet und müssen nicht extra geschützt werden. Auch für unsere Wechselrichter reicht eine Installation hinter dem Balkonkraftwerk völlig aus, um das Gerät im Freien betreiben zu können. Selbst unser Batteriespeicher ist nach der Schutzklasse IP-65 zertifiziert und kann draußen aufgestellt werden.  

Kann ich mein Garagendach mit einem Balkonkraftwerk nachrüsten?

Ja, unsere PV-Anlagen lassen sich problemlos auf Deinem Garagendach nachrüsten. Anders als bei Solar-Dachziegeln oder Indach-Photovoltaikanlagen musst Du die Installation Deiner Anlage nicht schon beim Neubau berücksichtigen. Das macht unser Balkonkraftwerk für die Garage unkompliziert und kosteneffizient. Da unsere PV-Module nur wenig Platz benötigen, kannst Du Dein Balkonkraftwerk fürs Garagendach zu einem späteren Zeitpunkt einfach erweitern.

Außerdem funktionieren unsere Komplettsets von priwatt im Unterschied zu größeren PV-Anlagen nach dem Plug&Play-Prinzip. Du kannst das Balkonkraftwerk nach der Montage einfach in jede herkömmliche Steckdose stecken und so direkt mit Deiner privaten Stromerzeugung loslegen. 

Wenn Du keine Steckdose in Deiner Garage installiert hast, ist das auch kein Problem: In unserem Zubehör-Shop findest Du eine große Auswahl an Erweiterungskabeln, mit denen Du Dein Balkonkraftwerk auch an die Stromversorgung Deines Hauses anschließen kannst

Für die Installation wird keine Elektrofachkraft benötigt. Auch das Anmeldeverfahren bei Deinem Netzbetreiber sowie im Marktstammdatenregister der Bundesnetzagentur ist im Vergleich zu traditionellen Systemen stark vereinfacht.

Wie muss ich mein Garagen-Balkonkraftwerk ausrichten? 

Nachdem Du Dich für eine Solaranlage entschieden hast, ist es wichtig, die Ausrichtung des Balkonkraftwerks zu planen: Eine Ausrichtung nach Süden generiert im Normalfall die höchsten Erträge, da dort die Sonneneinstrahlung am stärksten ist. Trotzdem liefert eine Ausrichtung nach Osten oder Westen oft genauso gute Ergebnisse.

Eine Ost-/West-Ausrichtung kann insbesondere bei Balkonkraftwerken von Vorteil sein, die sich einzeln montieren lassen: Werden die Module nach Osten ausgerichtet, produzieren sie den meisten Strom am Morgen, bei einer Installation Richtung Westen ist der Energieertrag am Abend am höchsten. Wenn Du hauptsächlich in diesen Zeiten Strom verbrauchst, kannst Du so mehr von Deinem selbst erzeugten Strom nutzen. Eine Nordausrichtung ist jedoch in den seltensten Fällen sinnvoll

Auch der Winkel, in dem die Solarpanels installiert werden, ist entscheidend für die Leistung Deiner Anlage. In Deutschland gilt ein Neigungswinkel von 30 bis 40 Grad als ideal. Doch auch Neigungswinkel von 20 bis 60 Grad führen im Normalfall nur zu geringfügigen Energieverlusten im einstelligen Prozentbereich. 

Mit priwatt bleibst Du auf der Solar-Überholspur. 

Priwatt ist weit mehr als nur ein Solar-Shop: Neben einer problemlosen Bestellung und schnellen Lieferung bieten wir einen kostenlosen Anmeldeservice für Dein neues Balkonkraftwerk für die Garage. Zudem stehen unsere Solar-Expertinnen und -Experten für alle Deine Fragen bereit. 

Und für alle, die mehr wissen wollen: In unserem Blog halten wir Dich stets über die neuesten Entwicklungen und alles Wissenswerte in der Welt der Solarenergie auf dem Laufenden.

Deine Vorteile mit priwatt in der Übersicht:

solar module deal